Am Freitag, 27. Juli um 20 Uhr spielt „blao“ im Garten von Marion und Enzio in Wernstein.

„blao“ ist eine neue Band, deren Musik sich an Pop, Rock, Rhythm & Blues, Liedermaching… orientiert. Sehr tanzbare Rhythmen und eingängige Texte, und doch nix von der Stange, was die fünf Musiker präsentieren, sondern ausschließlich Eigenkompositionen und eigene Texte. Texte, die das Besondere im Alltäglichen finden, Texte über Blues, Blauäugigkeit, Blaulicht, blaue Nächte, den blauen Himmel… und das in einem kraftvollen, treffenden Fränkisch, das ihre Musik höchst authentisch und eigenartig macht.

„blao“ sind: Mike Müller (Schlagzeug), Klaus Metzler (Bass, Gesang), Bernd Zirovnicky (Keyboards), Siggi Michl (Gitarre, Gesang) und jüngstes Mitglied Werner Pöhlmann (Gitarre, Gesang).

Wann: Freitag, 27. Juli 2018 um 20 Uhr
Wo: altes Schäferhaus, Wernstein 16, 95336 Mainleus (Wernstein)
Kartenvorbestellung unter: 09229 7786 oder an der Abendkasse