Privatzimmer in Wohnwagen

außergewöhnlicher Schäferwagen

Unser kuscheliger Schäferwagen mit Blick ins Grüne steht ca. 30m vom Wohnhaus entfernt. Eine Küche und das Bad mit Toilette befindet sich im Haus und steht ausschließlich unseren Gästen zur Verfügung.

 

Der Wohnraum

Der Schäferwagen wurde von meinem Mann liebevoll selbst ausgebaut und ist ein kleine beschaulicher Rückzugsort auf der grünen Wiese ca. 30m vom Haus entfernt. Unser Garten mit großem Grill, Bar und Kühlschrank ist ideal für Feste und kann für Events – auch mit Catering – auf Anfrage gebucht werden.

 

Zugang für Gäste

Wir haben einen wunderschönen Garten mit verschiedenen Sitz- und Liegeplätzen. Unseren Gästen steht eine Küche und eine kleine Freiküche mit Geschirr, Kühlschrank und Grill zur Verfügung.
In unserer, am Abend abgeschlossenen, Werkstatt können bequem Fahrräder und sogar Motorräder sicher untergebracht werden. Bei kleinen Reparaturen kann auch mein Mann evtl. helfen.

 

Interaktion mit Gästen

Wir wohnen direkt nebenan und stehen euch gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir wissen viel über die örtlichen Events und kennen besonders Restaurants und Ausflugsziele in der Umgebung. Wenn die Zeit es uns erlaubt begleiten wir auch gerne unseren Gäste. Wir holen euch auch mal vom Bahnhof ab, nehmen Euch mit auf ein Käffchen in die Stadt, organisieren Fahrräder etc, etc, etc.

Zur Bushaltestelle sind es ca. 50m.

 

Weitere wichtige Infos

In unserem Häuschen steht unseren Gästen ein Bad mit Toilette und eine Küche zur Verfügung.

Im DORF gibt es:
  • einen Bioladen Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-12 Uhr
  • zwei Demeter Landwirte
  • eine Demeter Gärtnerei mit Verkaufsstand Fr. und Sa. im Hof, ansonsten gibt es das tägl. frische Gemüse im Laden
  • ein Biocafé Do-So von 14-18 Uhr, Sa Frühstück ab 9 Uhr
  • ein Atelier mit Kleinkunst und Musik
  • ein Schloss mit Hofkonzerten im Sommer
  • zwei Reitställe

Das sagen unsere Gäste

“Super gemütlicher Schäferwagen mit Öfen, also wir kommen gerne wieder! Marion und Enzio sind super hilfsbereit und auf Ihre Gäste bestens vorbereitet. Sie konnten uns viel empfehlen und waren immer offen für ein nettes Gespräch. Ohne Auto, Fahrrad oder Füße ist man allerdings aufgeschmissen. Der Bahnhof ist zu Fuß 20 - 30 Minuten entfernt. Das war uns egal wir wollten die schöne Landschaft genießen und konnten es auch! Liebe Grüße und alles Gute Matthias & Cäcilia”

Cäcilia

“Auf der Durchreise von Berlin an den Bodensee wollten wir einen Stop-Over auf der halben Strecke und entschieden uns für den Schäferwagen. Wir wurden sehr herzlich aufgenommen und konnten gleich am großen Tisch im Garten Platz nehmen. Dort hatten wir interessante Gespräche Marion, Enzio und anderen Gästen bis spät in die Nacht. An der Bar gab es Getränke zu moderaten Preisen. Die Nacht im Schäferwagen war wunderbar. Alles ist liebevoll bis ins kleinste Detail eingerichtet. Das Frühstück fand dann wieder mit allen im Garten statt. Einen Ort mit seinen Menschen, den wir in guter Erinnerung behalten und so schnell nicht vergessen werden. Wir kommen gerne wieder.”

Stefan

“Allerliebsten Dank für den schönen Miniurlaub. Der Wagen ist nicht nur urgemütlich, sondern hat auch einen tollen privaten Gartenbereich mit Liegestuhl und Wiesenblick. Wir wären sehr gern länger geblieben!”

Britta

“Die Begegnung mit Menschen macht das Reisen für uns so wertvoll, neben dem Kennenlernen von einer anderen Gegend sind es immer diese Gespräche, der Blick über den Tellerrand den wir mitnehmen. Hier kamen wir auf unsere vollen Kosten, eine liebevoll eingerichtete Übernachtungsmöglichkeit sehr interessante Geschichten und Einblicke in das Leben und die Geschichte von Mainleus. Wir kommen wieder. Danke!”

Doris