Andy Lang – keltische Harfe & Songpoesie

„Dein Licht möge leuchten“ – ein Konzert für die dunkle Jahreszeit

 

Die Tage sind kurz und die dunklen Stunden lang. Die „staade Zeit“ war früher ein Raum des Rückzugs und Auftankens. An diese Kraftquelle möchte der Musiker und Pfarrer Andy Lang anknüpfen. Mit traumhaften Instrumentalstücken auf der keltischen Harfe, gehaltvollen deutschen Liedern und romantischen Songs, die aus der Quelle irischer Segensworte sprudeln, setzt Andy Lang einen lichtvollen Kontrapunkt voller Ermutigung und Trost.

Wer ein Konzert mit dem Sänger und Harfenisten besucht, erlebt einen Künstler in völliger Hingabe an sein Publikum. Mit seiner tiefen Stimme, den filigranen Schwingungen seiner keltischen Harfe und mit beeindruckender Präsenz versteht es der Songpoet, sein Publikum zu berühren. Seine Musik führt die Menschen zu einer Ahnung von der Schönheit des Lebens und der Zärtlichkeit Gottes.

Ein sinnlicher Konzertgenuss für Augen und Ohren, für Leib und Seele.

www.andy-lang.de

Wann: Donnerstag 26.11.2020 um 19 Uhr
Wo: altes Schäferhaus, Wernstein 16, 95336 Mainleus
Vorverkauf 14 €, Abendkasse 16 €
Kartenvorbestellung unter: 09229 7786 oder an der Abendkasse