Songpoet aus Berlin – ein musikalisches Vergnügen!

Der Sänger und Songpoet Immanuel Buddhi Angelo, in Bayreuth aufgewachsen, lebt seit vielen Jahren in Berlin, wo er an der Hochschule für Musik“Hans Eisler“ Gitarre und Gesang studierte. In seinen Texten verarbeitet  er die Erlebnisse in der Großstadt singt über den Regen im sommer, über die Blumen die zwischen Asphalt und Beton stolz ihren Duft verbreiten, über Siegfreid den Drachentöter und über Antidepressiva. 

Die und noch mehr verpackt er in einer vielseitigen musikalischen Bandbreite, von melancholischen-jazzigen Melodien bis hin zu groovig-tanzbaren Rhytmen.

Er zieht sein Publikum in den Bann provoziert, lästert, erfreut, überrascht  und sorgt für ein höchst unterhaltsamens, sehr lohnendens musikaliches Vergnügen für Jung und Alt.

Buddhi Gesang und Gitarre,  Raymond Beyerelin Percussion und Schlagzeug und Thomas Blumensaat (Blumi) Bass.

Wann: Sonntag 19.07.2020 um 20 Uhr
Wo: altes Schäferhaus, Wernstein 16, 95336 Mainleus
Vorverkauf 14 €, Abendkasse 16 €
Karten erhältlich unter 09229 7786, www.frankentipps.de oder an der Abendkasse