07.08.2018 – Boothill Society

By 22. Mai 2018Konzert

Die Augsburger Akustik-Folk-Band Boothill Society

Die Zuschauer erwartet ein abwechslungsreiches und dynamisches Programm aus selbstkomponierten Liedern, die sich durch verspielte Arrangements und kreativen mehrstimmigen Gesang auszeichnen. Die musikalischen Wurzeln finden sich im amerikanischen Folk, werden aber geschickt um Einflüsse aus anderen Musikrichtungen ergänzt. Langsame Balladen wechseln sich mit tanzbaren und rhythmischen Songs ab. Die klassische Folk-Instrumentierung aus Gitarre, Bass und Percussion wird dabei durch Piano und Mundharmonika ergänzt. Das lyrische Repertoire spannt sich von romantischen Liebesgeschichten über Themen aus dem Wilden Westen bis hin zu sozialkritischen Texten.

Noch unter dem Namen Boy Miez Girl schaffte die Band 2012 bei Süddeutschlands größtem Nachwuchs-Bandwettbewerb „Band des Jahres Augsburg“ den zweiten Platz, komponierte die Musik für das Pop-Theaterstück Auxtsch, tourte mit der Indie-Band Anajo, trat dreimal beim Augsburger Modular-Festival auf und begeisterte beim Theatron-Festival in München. Seit der Neuformierung im November 2015 ist es der sechsköpfigen Gruppe unter neuem Namen bereits wieder gelungen, sich über die Stadtgrenzen von Augsburg hinaus zu spielen. Zu den Höhepunkten zählen die Auftritte im Augsburger Planetarium, beim Augsburger „Festival der Kulturen“ und der „Langen Nacht der Musik“ in München.

Wann: Dienstag, 7. August 2018 um 20 Uhr
Wo: altes Schäferhaus, Wernstein 16, 95336 Mainleus (Wernstein)
Eintritt: 12 €
Kartenvorbestellung unter: 09229 7786 oder an der Abendkasse