„Jeanine Noyes ist die beste Songwriterin, die ich in den letzten Jahre live gehört habe“ (A.Lang)

Einfühlsame, ehrliche und witzige Texte verbinden sich bei der kanadischen Topmusikerin mit außergewöhnlicher Bühnenpräsenz und einer Stimme, die die Menschen unmittelbar berührt. Dazu begleitet sich die Songpoetin virtuos auf Gitarre und Klavier und bezieht ihr Publikum aktiv mit ein.

Ein Konzert mit Jeanine Noyes ist mehr als Musik: Es ist eine Begegnung mit der Schönheit, die in jedem Menschen schlummert.

Die englische und kanadische Presse ist davon überzeugt, dass Jeanine nicht mehr lange ein Geheimtipp bleiben wird:

Jeanine Noyes fängt die ganze Spannweite menschlicher Gefühle in ihren kunstvoll gewebten Liedern ein. Sie zieht in einem Moment ihr Publikum mit melancholischen Weisen in den Bann und lässt es dann wieder einstimmen in die große Freude, die sich durch ihre Musik zieht“ (CBC Radio)

„Eine wunderbare Musikerin – ausserordentlich talentiert – Jeanine Noyes singt wie ein Engel“ (CFRB Toronto)

„Jeanine´s Lieder vereinen ohrwurmverdächtige Melodien mit einem scharfen Sinn für Ironie. Ich muss über meine Schwächen und Narrheiten lachen und weinen – es ist wie gutes Gespräch mit einem guten Freund.“ (Jane Miller)

www.jeaninenoyes.com

Wann: Donnerstag, 25. Juli 2019 um 20 Uhr
Wo: altes Schäferhaus, Wernstein 16, 95336 Mainleus
Vorverkauf 12 € / Abendkasse 14 €
Kartenvorbestellung unter: 09229 7786 oder an der Abendkasse