10. August 2019 – Wuddstöggla

By 7. Juni 2019Konzert

Woodstock jährt sich in diesem August zum 50sten Mal. Ein schöner Anlass, dem großen Mythos auf die Spur zu kommen. Im „alten Schäferhaus“ haben sich deshalb für den 10. August verschiedene Künstler angekündigt, die die Lieder von damals spielen und interpretieren wollen, um somit dem Geist dieser faszinierenden Massenbewegung nachzuspüren. Es wird in den Umbaupausen Hintergrundinfos und „Geschichten am Rand“ geben. Aber auch das leibliche Wohl wird hochgehalten mit Getränken und kleinen Leckereien. Genauso steht es jedem frei, in alter Woodstockmanier die Hüften zu schwingen, im Takt der Musik alle Gliedmaßen zu schütteln und im authentischen Outfit zu kommen.

Der Rhythmus dazu kommt von Omie Wise, Heinz Burger, Michl & Metzler, Braazz Band und Ed.

Obwohl sich im Lineup von Woodstock 69 vor allem Rockbands tummeln, lässt sich auch noch ein Nachhall des Folk Revivals erahnen, das einige Jahre zuvor die amerikanische Musikszene geprägt und sich vor allem unter der amerikanischen Studenten einer ungemeinen Beliebtheit erfreute hatte. Nicht zuletzt stand in der Nacht von Freitag auf Samstag mit Joan Baez immerhin die „Queen of Folk“ auf der Bühne. Vorangegangen waren bereits Auftritte von Richie Havens, Tim Hardin, und Arlo Guthrie (Sohn der Folk Ikone Woody Guthrie). Später sollten noch Country Joe McDonald, John B. Sebastian und The Incredible String Band folgen. Auf dem Wuddstöggla nimmt sich das Duo Omie Wise dieser ruhigen Seite des Festivals an und trägt dem Publikum Songs in der Tradition des American Folks vor.

heinz burger – kulmbach
cover + singer-songwriter
gesang und konzertgitarre

Heinz Burger spielt Cover-Versionen und eigene Lieder. Auf diesem Woodstöggla sind von ihm ausgewählte Songs des Woodstockfestivals zu hören.

Michl & Metzler…

…sind bekannt für ihre kernig fränkischen Versionen bekannter Schlager, auch aus der Zeit von Flower Power, und freuen sich auf die Gelegenheit, in diesem besonderen Rahmen die Lieder dieses legendären Festivals auf ihre ganz eigene Weise zu interpretieren.

BRAAZZ Band – Die bekannte Oldieband aus Kulmbach

Averell Mundharmonika und Gesang
Ritchy Gitarre und Gesang
Ricardo Gitarre und Gesang
Andrea Gitarre und Gesang
Franky Percussion und Gesang
Hansjörg Cajon und Schlagzeug
Stefan Bass

Ed Bergmann

„Mir reicht’s jetzt. Ich mach wieder Folk. Wer auf Picking steht, soll kommen…“